Lernen durch Nachahmung

Kategorie
Seminare CC
Datum
Sonntag, 29. Mai 2016 09:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Gaildorf
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lange glaubte die Wissenschaft, dass Hunde nur durch zusehen nicht lernen könnten. Dabei nutzen Schäfer und Jäger dieses Phänomen schon lange. Der junge Beihund beobachtet den Haupthund bei der Arbeit an der Herde und wird später mit ihm zusammen geschnallt. Der junge Jagdhunde begleitet den erfahrenen Althund zur Hatz und lernt so, wie er am wehrhaften Wild agieren muss. Dass Hunde ale möglichen Unarten von einander abschauen, ist auch eine alte Erkenntnis.

Aber nicht nur andere Hunde können als Vorbilder dienen. Der Hund lebt mit uns Menschen seit Jahrtausenden zusammen und hat sich extrem an uns angepasst. Auch wir dienen als Vorbild. Bisher meist unbewußt, der aufgeregte Hundeführer animiert seinen Begleiter quasi zum Aufstand an der Leine, der entspannte bringt auch einen Hibbelhund eher zur Ruhe. Es ist aber auch möglich, so mit dem Hund zu üben, dass er genau beobachtet, was wir ihm vor machen, damit er es im Anschluß nachmachen kann.

Eine ungewöhnliche und oft lustige Erfahrung, wenn sich die Zweibeiner bemühen ihrem Vierbeiner etwas verständlich "vor zu turnen".

 
 
 

Powered by iCagenda

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.